MENU

Terminkalender Seminarzentrum Schulerloch

Mai 5 um 15:00 – 19:30 Seminarzentrum Schulerloch
Bilder aus der „Dunkelkammer“: Faszination Höhlenfotografie Exklusiv mit fotografieren – verbindet haben sie die Möglichkeit die zauberhaften Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen!   Inhalt: Die theoretische Einführung (mit einer Power Point Präsentation) umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen, die Feinheiten der Makrofotografie und verschiedene Stilmittel. Die Teilnehmer werden darauf vorbereitet das Neu erlernte in der Höhle sofort umsetzen zu können. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung zur Verfügung. Den Abschluss des Workshops bildet die Nachbesprechung der Bilder mit wertvollem Feedback. Dabei fließen Elemente aus den Grundlagen der Bildbearbeitung mit ein. Ablauf 1,5 Stunden:    Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung und praktische Vorübungen im Seminarraum Vom Seminarraum zur Höhle wird ein Fußweg von 20 Minuten eingeplant. Es ist nicht möglich, mit dem PKW bis zur Höhle zu fahren. An der Höhle angekommen besteht die Möglichkeit wahlweise zur Einkehr im Cafe am Schulerloch oder der Besuch der letzten Führung durch das Schulerloch. Bitte beachten: Während dem späteren Fotografieren ist es schier unmöglich sämtliche Highlights der Höhle in der Kürze der Zeit ausführlich zu betrachten Auch[...]
Mai 20 um 16:30 – 21:00 Seminarzentrum Schulerloch
  4-teilige Kochkursreihe – einzeln buchbar – Einstieg jederzeit möglich! Gründe gibt es viele, sich bewusst gesünder ernähren zu wollen: Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten… Immer nach dem Motto „So natürlich wie möglich“ lernen Sie raffinierte Rezepte und Gerichte für ein ausgewogenes Mischkostkonzept kennen, welche im Alltag leicht umsetzbar sind – Sie erwerben Wissen mit Nachhaltigkeitseffekt. Nehmen Sie sich Zeit! Wenn Ernährungsumstellung dauerhaft gelingen soll, dann kann dies meist nur nach und nach geschehen.   Theorie 07.04.17   Teil 1: Kohlenhydrate – „Powerspender“ oder „Krankmacher“? 20.05.17   Teil 2: Bioaktivstoffe – „Bodyguards“ für den Körper 02.06.17    Teil 3: Eiweiß – essentielle Proteine – „Baustoffe“ für die Zellen 07.07.17    Teil 4: Fett ist nicht gleich Fett – „Ölwechsel“ für Herz und Blutgefäße Kochpraxis Kohlenhydrate sind in Verruf geraten – wir nehmen sie unter die Lupe! Gekocht werden Abendkreationen mit exotischem Touch, für mehr Genuss und Energie!   Für alle Kochkurse bitte Schürze, sowie Behälter für Speisen mitbringen und zusätzlich ein Paar rutschfeste, geschlossene Schuhe. Leitung Eva Pröpster, Fachlehrerin für Ernährung, Ernährungsberatung Kosten: 56 € inkl. Handout und Getränke, zuzüglich Lebensmittel
Mai 21 um 19:00 – 20:30 Seminarzentrum Schulerloch
Das Gayatri – Mantra ist das älteste und heiligste Mantra Indiens und damit wohl eines der ältesten überlieferten Gebete der Menschheit. Die Sanskritworte stammen aus dem Rigveda, einem 3500 bis 4000 Jahre alten heiligen Text, und enthalten die essenzielle Schwingung der oberen Lichtsphären und alle damit verbundenen spirituellen Kräfte der Weisheit. Das Mantra ist eine reine Betrachtung und Verehrung des Lichts. Sein Ziel ist die Erleuchtung des Geistes und des Intellekts. Hinduisten und Buddhisten verschiedenster Richtungen üben es in Anbetracht seiner immensen Kraft. Wir rezitieren das Mantra 108 mal. Die 108 ist in Indien eine heilige Zahl, und es wird empfohlen, das Mantra 108 mal zu singen, damit es seine Wirkung voll entfalten kann. Mit einfachen Körperübungen, die uns helfen, ganz da zu sein, stimmen wir uns auf das Singen des Mantras ein. Nach dem Singen gehen wir in die Stille. Georgina Demmer, Sängerin und Musikerin, leitet seit vielen Jahren Singkreise und Liedernächte, singt bei verschiedenen Anlässen und unterrichtet Gesang.
Mai 27 um 9:30 – Mai 28 um 17:00 Seminarzentrum SCHULERLOCH
Kennen Sie das auch? Sie arbeiten fleißig, gönnen sich wenig Pausen und fühlen sich manches Mal leer und kraftlos. lhre Gedanken drehen sich oft im Kreis und Sie spüren eine gewisse Unzufriedenheit in sich. Dann ist es Zeit, etwas für SICH zu tun. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Entspannung. An diesem Wochenende zeige ich lhnen mehrere Möglichkeiten der Entspannung: Für den Körper gibt es Übungen aus dem Tai Chi Chuan und aus dem Yoga, leicht erlernbar. (mit Skript für zu Hause) Um die Seele wieder in Gleichklang zu bringen, werden wir gezielt unseren Atem einsetzen, beobachten und lenken. Wir lernen Achtsamkeit durch kleine, aber äußerst wirksame Übungen. Den Geist schulen wir durch Meditationsübungen, die leicht erlernbar sind und zu Ruhe im Alltag verhelfen. Am Ende dieser zwei Tage sind Sie erholt und guter Dinge. Sie nehmen einen kleinen ,,Werkzeugkasten“ voller nützlicher und leicht umsetzbarer Übungen mit. So können Sie in Zukunft mit Ruhe und Souveränität lhre Aufgaben im Alltag meistern und sind am Abend trotzdem noch fröhlich und in lhrer Kraft. Mitzubringen sind: Freude an Neuem, warme Socken oder/und Hausschuhe, lsomatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung und etwas zum Schreiben. Für Pausen-Snacks und Getränke ist gesorgt. Für 8[...]
Mai 29 um 18:30 – 21:30 Seminarzentrum Schulerloch
  Sobald sich der Sommer ankündigt, zieht es uns Bayern ins Freie. Ob Biergarten oder Balkon – die bayerischen Rezepte schmecken garantiert überall: bunter Frischkäse, Bibeleskäs, Rettichsalat, pikant gefüllte Tomaten, bunter Käsesalat, gefülltes Brot mit Paprika und vieles mehr. Bitte kleine Vorratsbehälter, Geschirrtuch und evtl. Schürze und Getränke mitbringen. Leitung: Marianne Maierhofer, Hauswirtschaftsmeisterin Preis: 18,- € bis 25,- € (je nach Teilnehmeranzahl) Anmelden
Jun 2 um 16:30 – 21:00 Seminarzentrum Schulerloch
  4-teilige Kochkursreihe – einzeln buchbar – Einstieg jederzeit möglich! Gründe gibt es viele, sich bewusst gesünder ernähren zu wollen: Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten… Immer nach dem Motto „So natürlich wie möglich“ lernen Sie raffinierte Rezepte und Gerichte für ein ausgewogenes Mischkostkonzept kennen, welche im Alltag leicht umsetzbar sind – Sie erwerben Wissen mit Nachhaltigkeitseffekt. Nehmen Sie sich Zeit! Wenn Ernährungsumstellung dauerhaft gelingen soll, dann kann dies meist nur nach und nach geschehen.   Theorie 07.04.17   Teil 1: Kohlenhydrate – „Powerspender“ oder „Krankmacher“? 20.05.17   Teil 2: Bioaktivstoffe – „Bodyguards“ für den Körper 02.06.17    Teil 3: Eiweiß – essentielle Proteine – „Baustoffe“ für die Zellen 07.07.17    Teil 4: Fett ist nicht gleich Fett – „Ölwechsel“ für Herz und Blutgefäße Kochpraxis Kohlenhydrate sind in Verruf geraten – wir nehmen sie unter die Lupe! Gekocht werden Abendkreationen mit exotischem Touch, für mehr Genuss und Energie!   Für alle Kochkurse bitte Schürze, sowie Behälter für Speisen mitbringen und zusätzlich ein Paar rutschfeste, geschlossene Schuhe. Leitung Eva Pröpster, Fachlehrerin für Ernährung, Ernährungsberatung Kosten: 56 € inkl. Handout und Getränke, zuzüglich Lebensmittel
Jun 9 um 19:30 – 21:00 Seminarzentrum Schulerloch
        Probleme leichter lösen – mit anderen Sichtweisen.   Ein offener Abend mit herzlichen Gesprächen im geschützten Rahmen und der guten Prise Humor. Leitung: Gisela Frede, Heilpraktikerin   Anmeldung erforderlich! Teilnahme auch ohne vorherige Meditation möglich.  
Jun 10 um 9:00 – 18:00 Seminarzentrum Schulerloch
  „Mit sich und der Welt ins Reine kommen!“ Wir sind mit unserer Gegenwartsfamilie, Herkunftsfamilie, Ahnen, ja mit unserem gesamten Umfeld auf eine sichtbare und unsichtbare Weise verknüpft, was sich im Alltag leider oft als belastend anfühlt. In Wahrheit sehnen wir uns nach echter Verbindung, nach einem Miteinander, wo die Liebe auf ganz natürliche Weise fließt. Die psychoenergetischen/systemischen Aufstellungen sind ein Schlüssel zur Lösung unserer Blockaden und somit ein Schlüssel zu mehr Glück und Lebensfreude. Belastungen wie komplizierte Paarbeziehungen, schwierige Eltern-Kind-Beziehungen, Familiengeheimnisse, früh verstorbene Familienangehörige, Missbrauchsthemen, finanzielle und/oder berufliche Probleme, schwere und/oder chronische Erkrankungen, das Gefühl, Außenseiter zu sein, innere Leere, Antriebs- und Kraftlosigkeit können uns das Leben schwer machen. Durch achtsames Hinschauen und Hinspüren in einem geschützten Rahmen in Begleitung eines Therapeuten, zeigt sich oft der wahre Grund für das, was sich an der Oberfläche schmerzlich anfühlt. Wird die innere Wahrheit in Liebe und Achtung angenommen, kommen Versöhnung und heilende Kräfte in Fluss. So sind Verstrickungen und schwierige Lebensumstände veränderbar. Dieser Seminartag beginnt bereits nach Ihrer Anmeldung bei Ihnen zu Hause. Denken Sie an Ihre Kindheit. Was hat Ihnen besondere Freude bereitet und woran denken Sie nur ungern zurück? Gab es Besonderheiten in der Familie? Fragen Sie Ihre Eltern,[...]
Jul 7 um 16:30 – 21:00 Seminarzentrum Schulerloch
  4-teilige Kochkursreihe – einzeln buchbar – Einstieg jederzeit möglich! Gründe gibt es viele, sich bewusst gesünder ernähren zu wollen: Übergewicht, Allergien, Unverträglichkeiten… Immer nach dem Motto „So natürlich wie möglich“ lernen Sie raffinierte Rezepte und Gerichte für ein ausgewogenes Mischkostkonzept kennen, welche im Alltag leicht umsetzbar sind – Sie erwerben Wissen mit Nachhaltigkeitseffekt. Nehmen Sie sich Zeit! Wenn Ernährungsumstellung dauerhaft gelingen soll, dann kann dies meist nur nach und nach geschehen.   Theorie 07.04.17   Teil 1: Kohlenhydrate – „Powerspender“ oder „Krankmacher“? 20.05.17   Teil 2: Bioaktivstoffe – „Bodyguards“ für den Körper 02.06.17    Teil 3: Eiweiß – essentielle Proteine – „Baustoffe“ für die Zellen 07.07.17    Teil 4: Fett ist nicht gleich Fett – „Ölwechsel“ für Herz und Blutgefäße Kochpraxis Kohlenhydrate sind in Verruf geraten – wir nehmen sie unter die Lupe! Gekocht werden Abendkreationen mit exotischem Touch, für mehr Genuss und Energie!   Für alle Kochkurse bitte Schürze, sowie Behälter für Speisen mitbringen und zusätzlich ein Paar rutschfeste, geschlossene Schuhe. Leitung Eva Pröpster, Fachlehrerin für Ernährung, Ernährungsberatung Kosten: 56 € inkl. Handout und Getränke, zuzüglich Lebensmittel
Aug 7 um 19:30 – 21:00 Seminarzentrum Schulerloch
        Probleme leichter lösen – mit anderen Sichtweisen.   Ein offener Abend mit herzlichen Gesprächen im geschützten Rahmen und der guten Prise Humor. Leitung: Gisela Frede, Heilpraktikerin   Anmeldung erforderlich! Teilnahme auch ohne vorherige Meditation möglich.  
Okt 3 um 11:00 – 13:00 Seminarzentrum Schulerloch
Dieses Seminar ist für alle Fortgeschrittenen, die sich für das Aufspüren von Plätzen mit besonderen Schwingungen und speziellen energetischen Eigenschaften interessieren. Und bereits mit dem Umgang einer Wünschelrute vertraut sind! O-ton: „In jedem Fall würde ich dann die H3- Antenne und den Tensor genau vorstellen und Übungen mit diesen supergenauen Wünschelgeräten machen.“ Günter H. Müller ist Dipl.Bauingenieur und leitet u.a. Sanierungsmaßnahmen zur Denkmalpflege an Schlössern, Kirchen und Klöstern. Seit Jahrzehnten begleitet er als Rutengänger archäologische Grabungen und Instandsetzungsarbeiten an historischen Gebäuden und Gartenanlagen. Eine eigene Wünschelrute sollte mitgebracht werden, da sie individuell völlig unterschiedlich reagieren (abhängig von Armlänge, Reaktionszeit der Ruten etc.) Wir bitten Sie, auf Grund der begrenzten Plätze und der hohen Nachfrage sich frühzeitig anzumelden. Sie erreichen uns jederzeit telefonisch unter 09441/ 179 67 78 oder per E-Mail. Für Neueinsteiger bietet sich das Einführungsseminar ins Rutengehen am 02.10.2017 an.         Außerdem betätigt er sich als Musiker, wie auch um 17:00 Uhr in der Tropfsteinhöhle Schulerloch  beim Finsterniskonzert.