MENU

Herbstliche Wildpflanzengerichte für jeden Tag

410
0
Wann:
21. Oktober 2018 um 15:00 – 19:30
2018-10-21T15:00:00+02:00
2018-10-21T19:30:00+02:00
Wo:
Seminarzentrum Schulerloch
Oberau 2
93343 Essing
Deutschland
Preis:
59,00 €
Kontakt:
Der wilde Weg - Susanne Hansch
0179/5983086

Nach einem wilden Aperitif zur Begrüßung im schönen Seminarzentrum Schulerloch kochen wir gemeinsam alltagstaugliche Wildpflanzengerichte aus der traditionellen und internationalen Küche, die Sie zu Hause leicht nachkochen können,
Die Auswahl an essbaren Wildpflanzen ist im Oktober groß. Man kann nun schmackhafte zarte Wurzeln ernten wie die des Löwenzahns, der Disteln, der Klette und der Nachtkerze. Weitere wilde Zutaten der Saison sind die Samen von Brennnessel, Knoblauchsrauke, Nachtkerze und Springkraut, die Früchte vom Weißdorn, Sanddorn und der Eberesche, Walnüsse und Haselnüsse. Aber auch viel feines Grün gibt es noch zu ernten. Brennnessel, Sauerampfer und Giersch haben nochmal junge Blätter getrieben, wenn Sie gemäht wurden, die Knoblauchsrauke hat junge Rosetten gebildet, das Franzosenkraut kommt nochmal so richtig in Fahrt und der Beinwell hat nach der Blüte große saftige Blätter gebildet, die im Geschmack an Gurken erinnern. Lassen Sie sich überraschen, welche essbaren Wildpflanzen ich für Sie ernten kann. Die Rezepte wähle ich kurz vor dem Kurs aus, abhängig von der Ernte.
Freuen Sie sich auf entspannte und anregende Stunden mit köstlichen Wildpflanzen.

59 € pro Person inklusive wildem Begrüßungs-Drink, allen Zutaten und ausführlichen Rezepten
6-12 Teilnehmer
Parkmöglichkeit direkt vorm Haus