MENU

Terminkalender Seminarzentrum Schulerloch

Jul
19
Fr
Entspannung mit edlen Steinen @ Seminarzentrum Schulerloch
Jul 19 um 19:00 – 20:00

 

Bereits in vorchristlicher Zeit schenkten die Menschen „Edelsteinen“ Beachtung und Bewunderung. Auch heute noch sagt man diesen harmonisierende, unterstützende und magische Eigenschaften zu.

Bei dieser Art der Meditation werden Sie durch eine Fantasiereise geführt, begleitet durch einen edlen Stein, welcher danach Ihnen gehört.

 

Bitte bequeme Kleidung tragen und ggf. eine Decke oder ein Sitzkissen mitbringen.
Diese Meditation kann im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden.

 

Aug
16
Fr
Entspannung mit Klangschalen @ Seminarzentrum Schulerloch
Aug 16 um 19:00 – 20:00

 

 

Klangschalen eignen sich wunderbar zum Stressabbau. Eine wirkungsvolle Methode ist die Entspannung über den Klang. Der Ton einer Klangschale bringt die Seele, unser Körperwasser und unsere Zellen zum Schwingen. Tauchen Sie ab in eine Tiefenentspannung in der Sie nicht nur die von Ihnen gehaltene und bespielte Klangschale spüren und hören, sondern auch ein Konzert aller im Raum befindlichen Klänge.

Bitte bequeme Kleidung tragen, ggf. eine Decke oder ein Sitzkissen mitbringen. Klangschalen werden zur Verfügung gestellt.

Schwangere und Träger von Herzschrittmachern oder ähnlichen Implantaten müssen vorher ihren Arzt konsultieren, ob sie an dieser Art der Meditation teilnehmen können.

 

Sep
13
Fr
Entspannung mit edlen Steinen @ Seminarzentrum Schulerloch
Sep 13 um 19:00 – 20:00

 

Bereits in vorchristlicher Zeit schenkten die Menschen „Edelsteinen“ Beachtung und Bewunderung. Auch heute noch sagt man diesen harmonisierende, unterstützende und magische Eigenschaften zu.

Bei dieser Art der Meditation werden Sie durch eine Fantasiereise geführt, begleitet durch einen edlen Stein, welcher danach Ihnen gehört.

 

Bitte bequeme Kleidung tragen und ggf. eine Decke oder ein Sitzkissen mitbringen.
Diese Meditation kann im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden.

 

Sep
15
So
Wildkräuterküche im Spätsommer @ Seminarzentrum Schulerloch
Sep 15 um 14:00 – 19:30

Der Spätsommer ist Erntezeit. Neben wildem Grün von Franzosenkraut, Gänsedistel, Kohldistel, Huflattich, Beinwell oder Meerrettich kann man im September wilde Samen zum Beispiel von der Brennnessel, dem Indischem Springkraut und der Knoblauchsrauke sammeln. Auch wilde Früchte von Holunder, Weißdorn, Brombeeren oder Sanddorn reifen im September. Es beginnt nun die Wurzelerntezeit und so stehen die Wurzeln von Distel, Klette, Nachtkerze und Löwenzahn auf dem Speiseplan. Die Natur entscheidet, welche  Pflanzen ich zum Kochkurs mitbringen werde.

 

Wir kochen einfache Wildpflanzengerichte aus der ganzen Welt von traditionell bis vegan und „verwilderte“ Klassiker aus unserer vertrauten Alltagsküche.  Manche der Gerichte stammen aus meinem Kochbuch „DER GIERSCH MUSS WEG“, das im Januar 2019 im Ulmer Verlag erschienen ist. Sie können es dort bestellen (www.ulmer.de) oder im lokalen Buchhandel für 16,95 € kaufen. Auf ulmer.de können Sie auch schon einen Blick ins Buch werfen https://www.ulmer.de/usd-5987146/der-giersch-muss-weg-.html

Lassen Sie sich von der Vielfalt und der Köstlichkeit der essbaren Wildpflanzen überraschen und begeistern.

Alle Details finden Sie auf dem Anmeldeformular, das Sie sich hier herunterladen können.Für die Anmeldung schicken Sie es mir per Post (Hermann-Geib-Str. 6, 93053 Regensburg) oder eingescannt per E-Mail zu an info@derwildeweg.de. Mit der Überweisung der Seminargebühren auf das dort angegebene Konto, haben Sie Ihren Platz im Kochkurs sicher.

 

Sep
21
Sa
Feuerlauf-Seminar mit Mentaltraining @ Seminarzentrum Schulerloch
Sep 21 um 14:00 – 22:30

 

Beim Feuerlauf wird das scheinbar Unmögliche möglich gemacht: Der Feuerläufer schreitet bei vollem Bewusstsein barfuß über 900° C heiße Glut – und das ganz ohne Schmerzen und Verbrennungen. In vielen Kulturen ist dieser uralte Brauch zu finden. Er reinigt Körper, Geist und Seele, hilft bei der Überwindung von Ängsten und Blockaden und steigert das Selbstbewusstsein.

Das Seminar leitet der erfahrene Feuerlauftrainer Konrad Gruber und lehrt die Teilnehmer das Gehen über glühende Kohlen. In der intensiven Vorbereitung lernt die Teilnehmergruppe die Kraft der Vorstellungsbilder kennen und übt das Visualisieren in einzelnen Sequenzen. Gemeinsam wird danach das Feuer entzündet. Ein paar letzte Übungen, bevor die Glut die richtige Temperatur erreicht, dann können die Teilnehmer alleine oder mit jemand anderem zusammen über den Glutsteppich gehen und das so oft sie wollen. Der Gang über die Glut ist aber keine Pflicht!

Belohnt wird der erfolgreiche Feuerläufer mit dem Gefühl, alle Grenzen und Hindernisse überwunden zu haben. Er kann alle einschränkenden Dinge im Alltag loslassen und von neuer Energie, Gelassenheit und der enormen Motivation profitieren.

Im Preis (119 €) ist ein Abendessen inkludiert!

 

Anmeldung entweder hier

oder:

Okt
12
Sa
Wildkräuterküche im Herbst @ Seminarzentrum Schulerloch
Okt 12 um 14:00 – 19:30
Wildkräuterküche im Herbst @ Seminarzentrum Schulerloch

Der Herbst ist die Zeit der Vielfalt. Neben wildem Grün von Schaumkraut, Sumpfkresse, Malven, Franzosenkraut, Gänsedistel, Kohldistel oder Beinwell kann man nun wilde Samen ernten, wie die von der Brennnessel, dem Indischem Springkraut oder der Knoblauchsrauke. Auch wilde Früchte von Holunder, Weißdorn, Brombeeren oder Sanddorn sind im Oktober noch zu finden. Es ist Hochsaison für die Wurzelernte und so stehen die Wurzeln von Distel, Klette, Knoblauchsrauke, Nachtkerze und Löwenzahn auf dem Speiseplan. Die Natur entscheidet welche  Pflanzen ich zum Kochkurs mitbringen werde.

Wir kochen einfache Wildpflanzengerichte aus der ganzen Welt von traditionell bis vegan und „verwilderte“ Klassiker aus unserer vertrauten Alltagsküche.  Manche der Gerichte stammen aus meinem Kochbuch „DER GIERSCH MUSS WEG“, das im Januar 2019 im Ulmer Verlag erschienen ist. Sie können es dort bestellen (www.ulmer.de) oder im lokalen Buchhandel für 16,95 € kaufen. Auf ulmer.de können Sie auch schon einen Blick ins Buch werfen https://www.ulmer.de/usd-5987146/der-giersch-muss-weg-.html

Lassen Sie sich von der Vielfalt und der Köstlichkeit der essbaren Wildpflanzen überraschen und begeistern.

Alle Details finden Sie auf dem Anmeldeformular, das Sie sich hier herunterladen können. Für die Anmeldung schicken Sie es mir per Post oder eingescannt per E-Mail zu an info@derwildeweg.de. Mit der Überweisung der Seminargebühren auf das dort angegebene Konto, haben Sie Ihren Platz im Kochkurs sicher.

Okt
14
Mo
Ayurveda Schnupperkurs @ Seminarzentrum Schulerloch
Okt 14 um 17:00 – 21:00

Wer sich einen Einblick in die ayurvedische Kochkunst verschaffen und die Geschmacksvielfalt köstlicher Speisen einmal ausprobieren möchte, ist in diesem Kochkurs genau richtig.

Praxis:

  • Zubereitung raffinierter, einfacher Gemüse-Curries, Basmatireis, Mangolassi
  • Gewürzsud und typische Getränke herstellen

Theorie:

  • Ziel und Philosophie der ayurvedischen Ernährungsweise
  • Ernährung im Zyklus der Natur
  • Drei Doshas (Bioenergien) Vata – Pitta – Kapha

 

 

Preis 49 € inkl. Skript, Getränke, zuzügl. Lebensmittel
von 8 bis 12 Teilnehmer
n

Unser besonderes Angebot im Eröffnungsjahr: Bei einer zahlenden Person ist eine Begleitung frei!

Okt
26
Sa
Ayurveda Basiskurs 1 – Erlebniskochtag @ Seminarzentrum Schulerloch
Okt 26 um 9:30 – 17:00

In der ayurvedischen Medizin nimmt Nahrung einen ganz besonderen Stellenwert ein. Was wir essen und wie wir essen und wie wir unsere Nahrung verdauen, wirkt sich auf unsere Vitalität, Energie und auf einen klaren Geist aus. Die ayurvedische Küche verwendet Lebensmittel und Gewürze entsprechend ihrer Wirkweise. Harmonisch und gekonnt aufeinander abgestimmt in Farbe, Konsistenz und Zubereitungsweise sind ayurvedische Mahlzeiten stets Labsal für Körper, Geist und Seele. Ayurvedisch kochen macht Spaß, weckt Experimentierfreude und ist stets ein Erlebnis für die Sinne.

Verständnis der ayurvedischen Prinzipien für eine typgerechte Ernährungsweise sowie deren Umsetzung anhand einfach umsetzbarer Rezepte für den Alltag.

Kochpraxis

Zubereitung eines typischen Mittagsmahls aus vielseitigen Komponenten
Basis-Kochmodule: Gewürzsud und spezielle Getränke herstellen

 

Theorie (2,5 Std.)

Ziel und Philosophie von Ayurveda
Doshas (Bioenergien) Vata – Pitta – Kaph
Konstitutionstest
Im Zyklus der Natur leben
Aktivierung von Stoffwechsel und Verdauung

Preis 111 € inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Getränke, zuzügl. Lebensmittel

Mitzubringen: Behälter für Übriggebliebenes

3-teilige Kochkursreihe einzeln buchbar
Bei Buchung der kompletten dreiteiligen Kochkursreihe 299 €

von 6 bis 12 Teilnehmer

Nov
9
Sa
Ayurveda Basiskurs 2 – Erlebniskochtag @ Seminarzentrum Schulerloch
Nov 9 um 9:00 – 17:00

In der ayurvedischen Medizin nimmt Nahrung einen ganz besonderen Stellenwert ein. Was wir essen und wie wir essen und wie wir unsere Nahrung verdauen, wirkt sich auf unsere Vitalität, Energie und auf einen klaren Geist aus. Die ayurvedische Küche verwendet Lebensmittel und Gewürze entsprechend ihrer Wirkweise. Harmonisch und gekonnt aufeinander abgestimmt in Farbe, Konsistenz und Zubereitungsweise sind ayurvedische Mahlzeiten stets Labsal für Körper, Geist und Seele. Ayurvedisch kochen macht Spaß, weckt Experimentierfreude und ist stets ein Erlebnis für die Sinne.

Aufbaukurs, der auch für Anfänger geeignet ist.

Vertiefendes Verständnis der ayurvedischen Prinzipien für eine typgerechte Ernährungsweise sowie deren Umsetzung anhand raffiniert einfacher Rezepte.

 

Kochpraxis

Zubereitung vielseitig einsetzbarer Frühstücks- und  Abendvariationen
Basis-Kochmodule: Ghee, Gewürzsud, spezielle Getränke herstellen

Theorie (2,5 Std.)

Dosha-ausgleichende Ernährungsweise
Wirkung der sechs Geschmacksrichtungen
Stoffwechselaktivierung und Entschlackung
Gewürze „Juwelen“ der Heilkunde

Preis 111 € inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Getränke, zuzügl. Lebensmittel

Mitzubringen: Behälter für Übriggebliebenes

3-teilige Kochkursreihe einzeln buchbar
Bei Buchung der kompletten dreiteiligen Kochkursreihe 299 €

von 6 bis 12 Teilnehmer

Dez
7
Sa
Ayurveda Basiskurs 3 – Erlebniskochtag – Termin nach Vereinbarung @ Seminarzentrum Schulerloch
Dez 7 um 9:30 – 17:00

WICHTIG: Termin nach Vereinbarung mit den Teilnehmern aus den Basiskursen 1 und 2.

 

In der ayurvedischen Medizin nimmt Nahrung einen ganz besonderen Stellenwert ein. Was wir essen und wie wir essen und wie wir unsere Nahrung verdauen, wirkt sich auf unsere Vitalität, Energie und auf einen klaren Geist aus. Die ayurvedische Küche verwendet Lebensmittel und Gewürze entsprechend ihrer Wirkweise. Harmonisch und gekonnt aufeinander abgestimmt in Farbe, Konsistenz und Zubereitungsweise sind ayurvedische Mahlzeiten stets Labsal für Körper, Geist und Seele. Ayurvedisch kochen macht Spaß, weckt Experimentierfreude und ist stets ein Erlebnis für die Sinne.

 

Aufbaukurs

Vertiefendes Verständnis der ayurvedischen Prinzipien für eine typgerechte Ernährungsweise sowie deren Umsetzung anhand besonderer Ayurveda-Gourmet-Kreationen.

 

Kochpraxis

  • Festtagsmenü mit Gourmetspeisen aus der ayurvedischen Schatzkiste
  • Gewürzmischung, Energiekugeln oder Chutneys als Geschenkideen

Theorie (1,5 Std.)

  • Individuelle Doshastörungen ausgleichen
  • Feinstoffliche Qualitäten (Gunas) – Sattva, Rajas, Tamas
  • Rasayanaküche – Verjüngungsküche

Preis 111 € inkl. umfangreicher Seminarunterlagen und Getränke, zuzügl. Lebensmittel

Mitzubringen: Behälter für Übriggebliebenes

3-teilige Kochkursreihe einzeln buchbar
Bei Buchung der kompletten dreiteiligen Kochkursreihe 299 €

von 6 bis 12 Teilnehmer