MENU

Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Konzerte im Schulerloch

Mai 2018
ab 24,40 € bis 40,40 € Erwachsene, ab 16,20 € bis 24,20 € Kinder

Konzertreise

05. Mai 2018 - Samstag / 15:30 - 02. Oktober 2018 - Dienstag / 18:00

Kombinieren Sie Freizeitaktivität mit Ohren – und Gaumenschmaus! Bei diesem Pauschalangebot können Sie sich frei für eines der angebotenen Konzerte entscheiden – ganz nach Ihrem Geschmack! Ein unvergessliches Klangerlebnis für die ganze Familie!

Erfahren Sie mehr »
19,50 € Erwachsene, 10,- € Kinder

Daniel Waples & Flavio Lopez

05. Mai 2018 - Samstag / 18:00 - 19:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

„Hang in Balance: Handpan and Violin“ ist der Beginn eines musikalischen Abenteuers, ein Rendezvous zwischen zwei Instrumenten, zwei Ländern, zwei Seelen.   Daniel Waples stammt aus London und traf im Jahr 2007 auf seine erste HandPan, auch als „Hang“ bekannt. Die Handpan, ein einzigartiges Drum-Instrument aus Stahl, das der Form eines UFOs ähnelt, faszinierte und fesselte ihn derart, dass er beschloss Musiker zu werden, um jeden Tag tun zu können, was er liebt und um seine Leidenschaft mit anderen teilen zu können. Seither hat er 10 Alben aufgenommen und Konzerte in rund 50 Ländern der Welt gegeben. Mit mehr als 35 Millionen Aufrufen im Internet ist Daniel Waples derzeit unbestritten einer der berühmtesten Handpanspieler weltweit. Im Jahr 2010 traf Daniels Waples in den Straßen Barcelonas erstmals auf Flavio Lopez und fand mit dem Katalonier, der Violine spielte, zu einer perfekte Klangharmonie. Aus diesen ersten Kompositionen entstand in den folgenden Wochen das gemeinsame Album „Hang in Balance“. Seitdem begeistern die beiden bei ihren Auftritten quer durch Europa, die USA, den Mittleren Osten und Asien überall die Zuhörer mit ihrer fantastischen Musik. Website: www.hanginbalance.com Facebook: facebook.com/hanginbalance Hörproben: Youtube I Youtube II Youtube III

Erfahren Sie mehr »
79,- €

Foto-Workshop „Faszination Höhlenfotografie“

06. Mai 2018 - Sonntag / 15:00 - 19:00
Seminarsaal Schulerloch,
Oberau 2, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Bilder aus der „Dunkelkammer“: Faszination Höhlenfotografie Exklusiv mit Fotografieren verbindet haben sie die Möglichkeit die zauberhaften Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen! Inhalt: Die theoretische Einführung (mit einer Power Point Präsentation) umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen und verschiedene Stilmittel. Die Teilnehmer werden mit praktischen Übungen darauf vorbereitet das neu Erlernte in der Höhle sofort umsetzen zu können. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung zur Verfügung. Den Abschluss des Workshops bildet die Nachbesprechung der Bilder mit wertvollem Feedback. Dabei fließen Elemente aus den Grundlagen der Bildbearbeitung mit ein. Ablauf: 1,5 Stunden: Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung und praktische Vorübungen im Seminarraum. Vom Seminarraum zur Höhle wird ein Fußweg von 20 Minuten eingeplant. Es ist nicht möglich, mit dem PKW bis zur Höhle zu fahren. An der Höhle angekommen besteht die Möglichkeit wahlweise zur Einkehr im Cafe am Schulerloch oder der Besuch der letzten Führung durch das Schulerloch. Bitte beachten: Während dem späteren Fotografieren ist es schier unmöglich sämtliche Highlights der Höhle in der Kürze der Zeit ausführlich zu betrachten. Auch für die spätere…

Erfahren Sie mehr »
Erwachsene: 16,- € , Kinder 10,- €

Canto di Cosmo

19. Mai 2018 - Samstag / 18:00 - 19:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Canto Di Cosmo Die Multiinstrumentalisten Helmut C. Kaiser und Heinz Grobmeier spielen kosmische, mystische, meditative, sphärische und energiegeladene Musik mit äußerst vielseitigem Instrumentarium, u.a. mit Javanischem Buckelgong (Gong Ageng), Sonnengong, Steel-Drum, Cajon, Double-Okarina, Springbockhorn, Pocket-Clarinet, Sopransaxophon, Chimes, Shruti, Tibetischen Glocken und Gotischem Hackbrett. Es erwartet Sie ein ganz besonderes Konzert auf hohem Niveau. Die beiden Musiker waren die ersten, die in der Höhle ein Konzert spielten. Homepage

Erfahren Sie mehr »
Juni 2018
16,- € Erwachsene, 10,- € Kinder

„Klangwege“ – Führungen mit Günter Müller

01. Juni 2018 - Freitag / 15:30 - 17:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Klangwege Eine Entdeckungsreise in die Tiefe der Höhle zu Musik, Klängen und faszinierenden Geräuschen. Günter Müller, bekannt aus vielen Schulerlochkonzerten, gestaltet an diesem Tag um 15.30 Uhr und 17 Uhr die Höhlenführung mit Klangdemonstrationen und Live-Musik mit Naturtoninstrumenten. Auch am 02.10.2018! Beginn: jeweils um 15.30 Uhr und 17 Uhr Führungsdauer: 45 – 60 Minuten Preis: 16 € Erwachsene / 10 € Kinder  

Erfahren Sie mehr »
19,50 € Erwachsene, 10,- € Kinder

Colors of Sounds

02. Juni 2018 - Samstag / 18:30 - 20:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Mitten in der magischen Höhlenwelt gibt es ein hochkarätiges Konzert : Heiner Wiberny (Saxofon, Bassklarinette) und Günter Müller (Didgeridoo, Flöten, Kalimba) versetzen die Höhle in einen wahren Klangrausch. Heiner Wiberny ist ein Weltklasse- Saxofonist, Professor an der Kölner Musikhochschule und bekannt als Solist in der WDR- Bigband und bei Wolfang Niedeckens BAP. Tourneen führten ihn durch 18 Staaten Afrikas, durch Asien, Amerika und ganz Europa. Seine Musik wurde für den Deutschen Schallplattenpreis nominiert und er erhielt für Aufnahmen, auf denen er als Solist bei der WDR-Bigband zu hören ist, zwei Grammys. Auf über 100 CD`s ist sein Saxofon inzwischen zu hören. Günter Müller hat schon in den 70er Jahren mit Heiner Wiberny zusammen gespielt, damals im Jasper van`t Hof- Ensemble. Er verbindet stilistisch Elemente uralter Musikkulturen der Welt mit Jazz und Klassik und hat in über 1000 Auftritten auf internationalen Weltmusik- und Jazzfestivals, Solokonzerten und in zahlreichen Radio- und Fernsehbeiträgen mit seiner Musik einem großen Zuhörerkreis erreicht. Auf 12 eigenen CD’s ist Günter Müller mit zahlreichen Naturklang- Instrumenten zu hören, und sein Didgeridoo- Lehrbuch ist international anerkannt.     Beide Musiker verstehen es, ihre virtuose Musik – authentisch und unverstärkt – zu einer einzigartigen Höhlensymphonie verschmelzen zu lassen, die sofort…

Erfahren Sie mehr »
Erwachsene: 22,- € , Kinder 13,- €

VoicesInTime

16. Juni 2018 - Samstag / 18:30 - 20:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Mit seinem 20. Geburtstag ist VoicesInTime 2016 ins dritte Jahrzehnt seines Bestehens gestartet. Und bleibt seinem Prinzip dabei seit den Anfängen treu: abwechslungsreiche Programme mit einer Genremischung aus Rock, Pop, Jazz und Crossover, bestehend aus anspruchsvollen Arrangements bekannter Welthits. So hat es VoicesInTime zu einem der besten Ensembles in Deutschland gebracht. Zu den vielfältigen Auszeichnungen zählt der 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 2006 und der Gewinn der Open Category beim europäischen Chorwettbewerb Let the peoples sing 2013 in Luxemburg. Auch außerhalb Europas hat sich der Chor einen Namen gemacht. Nach Konzertreisen und Festivalbesuchen u.a. in Südkorea und Kuba reiste VoicesInTime im Jubiläumsjahr 2016 für neun Konzerte nach China. Mit dem neuen Programm in good company präsentieren Stefan Kalmer und sein Chor neben bekannten Stücken der vergangenen Jahrzehnte auch wieder einige Geheimtipps und setzen Akzente mit Crossover-Nummern. VoicesInTime bleibt dabei seinem unverwechselbaren Profil treu. Musik, die das Publikum eben noch im Radio gehört hat, lernt es im Konzert völlig neu kennen. Die Bandbreite des Repertoires ist enorm. Popsongs von Tajo Cruz, Gnarls Barkley und der Swedish House Mafia wechseln sich ab mit originell und anspruchsvoll arrangierten Klassikern von Musiklegenden wie Al Jarreau, Leonard Cohen, George Michael, Robbie Williams oder Bon Jovi.…

Erfahren Sie mehr »
18,- € Erwachsene, 10,- € Kinder

Heidi Pixner

30. Juni 2018 - Samstag / 18:30 - 19:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

«Die Klänge der Harfe kommen den Klängen des Himmels wohl am nächsten», sagte einst Pythagoras. Auch die Südtirolerin Heidi Pixner hat sich diesem Instrument verschrieben und zaubert himmlisches daraus hervor. Sie entführt mit ihrer eigenen Art von Musik in die Welt der Träume, der Besinnung auf das Schöne und das Glück – mit freien Improvisationen, meditativen und rhythmischen Eigenkompositionen.     Hörproben: Soundcloud

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018
35,- €

Alte Bekannte

14. Juli 2018 - Samstag / 18:30 - 20:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

„Alte Bekannte“ freuen sich auf ein Wiedersehen – oder auf ein Kennenlernen! Ihr kennt Daniel „Dän“ Dickopf, Songwriter und -texter der Wise Guys, die sich im Juli 2017 auflösten (zum Nachschmökern: www.wiseguys.de ), Ihr kennt Nils Olfert, der fast neun Jahre bei den Wise Guys aktiv war, und Björn Sterzenbach, der der letzte Bassist von Deutschlands erfolgreichster A-cappella-Formation war. Aber auch die beiden anderen „Alten Bekannten“ sind keine unbeschriebenen Blätter: Clemens Schmuck kennt man unter Anderem als Mitglied der niederländischen Band „Intrmzzo“, und Ingo Wolfgarten hat unter anderem an der Seite von Gregor Meyle, aber auch in diversen anderen musikalischen Projekten auf sich aufmerksam gemacht. Diese fünf Musiker haben sich zu einer neuen A-cappella-Formation zusammengetan und nennen sich „Alte Bekannte“ – und sie scharren schon mit den Hufen, die Bühnen im deutschsprachigen Raum zu erobern. Ein Debüt-Album ist bereits fertig geschrieben und soll noch Ende 2017 erscheinen. Und dann gibt es ab 2018 die Alten Bekannte live und in Farbe in allen Teilen des Landes. Die Musik der Alten Bekannten steht dabei in der Tradition der Wise Guys – A-cappella-Pop mit richtig guten deutschen Texten – bricht aber auch auf zu neuen Ufern: Gerade die beiden „Neuen“ Clemens und Ingo…

Erfahren Sie mehr »
26,- €

Foto-Tour „Faszination Höhlenfotografie“

20. Juli 2018 - Freitag / 17:00 - 18:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Faszination Höhlenfotografie Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Nur mit uns („Fotografieren-verbindet“) habt Ihr die Möglichkeit zauberhafte Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen! (Auch am 23. September 2018) Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Inhalt: Die kurze theoretische Einführung umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen und verschiedene Stilmittel der Bildgestaltung. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung  zur Verfügung. Ablauf: 0,5 Stunden:    Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung vor der Höhle (im Cafe) 1 Stunde:         Fotografieren in der Höhle Um den Ablauf für Dich so optimal wie möglich zu gestalten, schlagen wir Dir vor, bereits um 16:30 Uhr eine reguläre…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen