MENU

Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Konzerte im Schulerloch

Mai 2018
ab 24,40 € bis 40,40 € Erwachsene, ab 16,20 € bis 24,20 € Kinder

Konzertreise

05. Mai 2018 - Samstag - 03. Oktober 2018 - Mittwoch

Kombinieren Sie Freizeitaktivität mit Ohren – und Gaumenschmaus! Bei diesem Pauschalangebot können Sie sich frei für eines der angebotenen Konzerte entscheiden – ganz nach Ihrem Geschmack! Ein unvergessliches Klangerlebnis für die ganze Familie!

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018
26,- €

Foto-Tour „Faszination Höhlenfotografie“

20. Juli 2018 - Freitag / 17:00 - 18:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Achtung: Diese Foto-Tour ist bereits ausgebucht! Sie können auf folgende Termine in 2018 ausweichen: 28. August, 23. und 30. September Faszination Höhlenfotografie Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Nur mit uns („Fotografieren-verbindet“) habt Ihr die Möglichkeit zauberhafte Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen! (Auch am 23. September 2018) Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Inhalt: Die kurze theoretische Einführung umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen und verschiedene Stilmittel der Bildgestaltung. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung  zur Verfügung. Ablauf: 0,5 Stunden:    Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung vor der Höhle (im Cafe) 1 Stunde:         Fotografieren in der Höhle Um…

Erfahren Sie mehr »
49,- €

Foto-Tour „Lightpainting“ mit den Amazinglighters -verschoben!-

22. Juli 2018 - Sonntag / 17:00 - 19:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Lightpainting im Schulerloch mit den Amazinglighters Achtung: Diese Veranstaltung wurde verschoben! Die Ersatztermine sind Dienstag, 28. August 2018 und Sonntag, 30. September 2018 Am 22. Juli 2018 findet das Lightpainting -nicht- statt. Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Mit uns erlebt Ihr Lightpainting auf höchstem Niveau in Kombination mit dem außergewöhnlichen Ambiente der Tropfsteinhöhle. Exklusiv für Euch haben wir mit den „Amazinglighters“ eine erfahrene und kreative Crew engagiert, die für und mit Euch fantastische Bildkompositionen schaffen wird. Die Amazinglighters sind eine Gruppe von Hobbyfotografen, die durch ihr Interesse an Lightpainting zusammengefunden haben. Die einzelnen Mitglieder sind: Johann Kräh , Hafner Christian, Ettl Stefan  (fotografiert mit Nikon) Ihre Bilder findet Ihr auf Instagram unter „Amazinglighters“ Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Termin: Sonntag, 30. September 2018…

Erfahren Sie mehr »
16,- € Erwachsene / 10,- € Kinder

Sphärenschmiede

29. Juli 2018 - Sonntag / 18:30 - 20:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

SPHÄRENSCHMIEDE sind ein Musikerkollektiv aus Augsburg. Das zentrale Element ihres Sounds ist die Handpan, ein Instrument, das ursprünglich in den Schweizer Bergen erfunden wurde.   Andreas Koller    || Handpan Markus Wangler || Cajon · Akkordeon · Gitarre Cornelius Braun  || Gitarre · Glockenspiel   SPHÄRENSCHMIEDE nehmen Dich mit auf eine Reise vorbei an malerischen Klangkaskaden und wuchtigen Toneruptionen… dann kurz innehaltend, blickend auf massive Soundtäler… weitergetrieben von pulsierenden Rhythmen, in sphärischen Loops über kathartische Landschaften hin zu Städten fliegend, bestehend aus monolithischen Klanggebäuden… Kommen Sie mit auf eine Reise voller malerischer Klangkaskaden und Toneruptionen, getrieben von pulsierenden Rhythmen, getragen von sphärischen Loops…   www.facebook.com/sphaerenschmiede www.youtube.com/sphaerenschmiede        

Erfahren Sie mehr »
August 2018
16,- € Erwachsene, 10,- € Kinder

Duo Grobmeier-Knoll

04. August 2018 - Samstag / 18:30 - 19:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Duo GROBMEIER-KNOLL Ein Konzert der besonderen Art: Die Musiker Heinz Grobmeier (Blasinstrumente, Eigenbauten) und Peter Knoll (Gitarre, Ethnoinstrumente) spielen seit über 20 Jahren gemeinsam Konzerte und entführen das Publikum mit wunderbaren Melodien, mitreißenden Rhythmen und zahlreichen exotischen Instrumenten in eine faszinierende Klangwelt. Zu hören sind äußerst individuell arrangierte Musik-Stücke aus Mittelalter, Renaissance, Balkan, Amerika, Afrika, Europa und Eigenkompositionen. Viruosität, Spielwitz und Spielfreude sind die Markenzeichen der beiden Musiker, die mit ihren kreativen Instrumentenkombinationen verzaubern: Saxophon, Klarinette, Gitarrre, Mongolische Obertongeige, Maultrommel, Pocket-Clarinet, Balafon, Glasinstrumente, Stierhorn, Okarina, Didgeridoo, Schlappophon, Gotisches Hackbrett, Kalimba. Heinz Grobmeier erhielt 2016 den Kulturpreis des Landkreises Regensburg. Homepage Heinz Grobmeier

Erfahren Sie mehr »
Erwachsene: 22,- € , Kinder 10,- €

Gaya und Magic Aqua

14. August 2018 - Dienstag / 18:30 - 20:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

GAYA sind mit einzigartiger Weltmusik und vielseitigem Programm auf den außergewöhnlichsten Events zuhause. Ob vom Gipfel des Wendelsteins, den Heiler-Tagen im Chiemgau, im Heilstollen von Berchtesgaden oder einem Trance-Worldmusic-Fetival mitten im Wald. Mit Sitar, Didgeridoo, Bass, Gitarre, Maultrommel, Flöten, Djembe, diverse Shaker und neuen, exotischen Instrumenten erzeugen sie im Zusammenspiel mit MagicAqua sogenannte Wasserresonanzbilder, die live an eine große Leinwand projiziert werden. Es werden ausgewählte Stücke präsentiert, die besonders schöne Klangbilder erzeugen. Staunen Sie selbst! Ständig im Wandel und auf seine Weise unvergleichbar, das sind GAYA . Besetzung: Johannes Demmel: Sitar, Flöten, Maultrommel, Obertongesang…. Bobo Carrington: Schlagzeug, Gitarre, Percussion… Helmut Waldner: Didgeridoo, Shrutibox, Rainmaker… Georg Hübner; Percussion, Bass…. CD´s: 1998  „GAYA: GAYA“ 2000  „GAYA :2“ 2005 „GAYA: Astronacht am Wendelstein“ 2013  „GAYA: 1968“ http://www.gaya-worldmusic.de/   MagicAqua – kymatische Wasserklangbilder Wasserresonanzbilder entstehen rein durch die Kombination aus Wasser und Klang. Musik ist sehr facettenreich und bringt eine Vielfalt an Wellen im Wasser hervor.   Die 2,70 x 3,60 Meter große Leinwand und ein 5000 Ansi-Lumen starker Beamer garantieren traumhaft schöne, farblich brilliante und gestochen scharfe Wasserklangbilder während des Konzertes im Schulerloch. Mehr dazu auf: www.magicaqua.de www.facebook.com/magicaqua http://www.magicaqua.de/35-0-Wasserklangvideos.html

Erfahren Sie mehr »
49,- €

Foto-Tour „Lightpainting“ mit den Amazinglighters

28. August 2018 - Dienstag / 17:00 - 19:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Lightpainting im Schulerloch mit den Amazinglighters Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Mit uns erlebt Ihr Lightpainting auf höchstem Niveau in Kombination mit dem außergewöhnlichen Ambiente der Tropfsteinhöhle. Exklusiv für Euch haben wir mit den „Amazinglighters“ eine erfahrene und kreative Crew engagiert, die für und mit Euch fantastische Bildkompositionen schaffen wird. Die Amazinglighters sind eine Gruppe von Hobbyfotografen, die durch ihr Interesse an Lightpainting zusammengefunden haben. Die einzelnen Mitglieder sind: Johann Kräh , Hafner Christian, Ettl Stefan  (fotografiert mit Nikon) Ihre Bilder findet Ihr auf Instagram unter „Amazinglighters“ Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Termin: Sonntag, 28. August 2018 Beginn: 17 Uhr Dauer: insgesamt ca. 2 Std. Anmeldung: direkt/ausschließlich über Fotografieren verbindet. Preis incl. Höhleneintritt Auch am 30. September 2018!    

Erfahren Sie mehr »
September 2018
13,- € Erwachsene, 7,- € Kinder

Felix C. Groll & Alina Pisleaga

01. September 2018 - Samstag / 18:00 - 19:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Mit ihrem neuen Konzertprogramm fokussieren sich der Bariton Felix C. Groll und die Pianistin Alina Pisleaga auf Kunstlieder aus dem 19. Jahrhundert und haben bereits zum zweiten Mal die Gelegenheit, im wundervollen Raum des Schulerlochs zu musizieren. Es könnte wohl kaum einen prädestinierteren Ort als diesen geben, um die romantischen Lieder von Nacht, Vergänglichkeit, Abschied und Tod besser optisch und atmosphärisch zu unterstreichen. Doch natürlich keimt auch in der Musik immer wieder Hoffnung auf und es gibt wie in der Höhle ein Licht am Ende des Tunnels. Die beiden jungen Künstler stellten bereits in einem beeindruckenden und gefeierten Konzert vor zwei Jahren ihren musikalisch sicheren und höchst bemerkenswerten Umgang mit den besonderen akustischen Verhältnissen unter Beweis. Genießen Sie Werke von Franz Schubert, Robert Franz und Anderen und erleben Sie einen atemberaubenden und unvergesslichen Konzertabend.

Erfahren Sie mehr »
19,50 € Erwachsene / 10,- € Kinder

Spiritual Drums

15. September 2018 - Samstag / 17:30 - 18:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Spirituelles Trommelkonzert in der Tropfsteinhöhle Schulerloch   Die Heiltrommlerin Carola Schidlo und der Meistertrommler Emmanuel Gomado aus Ghana verstehen ihr Konzert als Einladung in den Reichtum, die Fülle und die Freude der eigenen Seele einzutauchen und die heilsame Kraft der Trommelklänge zu erfahren. Das brilliante Zusammenspiel der unterschiedlichsten afrikanischen Trommeln wie Djembe, Bote-Trommel, Wassertrommel, Tabalas, Enjjomas, Bougarabou verspricht ein außergewöhnliches Hörerlebnis. Ein besonderes Highlight für alle, die um die Heilkraft von Klängen wissen und ein Muss, für alle die Rhythmus lieben. Carola Schidlo arbeitet seit neun Jahren in eigener Praxis als Heiltrommlerin in Freising. Sie veranstaltet Konzerte, Heilrituale und Seminare im In- und Ausland.   Hörbeispiel: Youtube

Erfahren Sie mehr »
26,- €

Foto-Tour „Faszination Höhlenfotografie“

23. September 2018 - Sonntag / 16:30 - 18:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Faszination Höhlenfotografie Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Nur mit uns („Fotografieren-verbindet“) habt Ihr die Möglichkeit zauberhafte Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen! (Auch am 20. Juli 2018) Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Inhalt: Die kurze theoretische Einführung umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen und verschiedene Stilmittel der Bildgestaltung. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung  zur Verfügung. Ablauf: 0,5 Stunden:    Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung vor der Höhle (im Cafe) 1 Stunde:         Fotografieren in der Höhle Um den Ablauf für Dich so optimal wie möglich zu gestalten, schlagen wir Dir vor, bereits um 16:30 Uhr eine reguläre…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen