MENU

Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Konzerte im Schulerloch

Veranstaltungslisten Navigation

Mai 2018
ab 24,40 € bis 40,40 € Erwachsene, ab 16,20 € bis 24,20 € Kinder

Konzertreise

05. Mai 2018 - Samstag - 03. Oktober 2018 - Mittwoch

Kombinieren Sie Freizeitaktivität mit Ohren – und Gaumenschmaus! Bei diesem Pauschalangebot können Sie sich frei für eines der angebotenen Konzerte entscheiden – ganz nach Ihrem Geschmack! Ein unvergessliches Klangerlebnis für die ganze Familie!

Erfahren Sie mehr »
September 2018
26,- €

Foto-Tour „Faszination Höhlenfotografie“ *** ausgebucht ***

23. September 2018 - Sonntag / 16:30 - 18:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Faszination Höhlenfotografie  **** Achtung: Leider schon ausgebucht!**** Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt. Nur mit uns („Fotografieren-verbindet“) habt Ihr die Möglichkeit zauberhafte Tropfsteinwelten und die ganz eigene Magie dieser Höhle fotografisch einzufangen! (Auch am 20. Juli 2018) Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören. Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Inhalt: Die kurze theoretische Einführung umfasst neben den grundsätzlichen Kameraeinstellungen auch die spezielle Art der Vorgehensweise bei Langzeitbelichtungen und verschiedene Stilmittel der Bildgestaltung. Danach hat der Kursteilnehmer Zeit zum Fotografieren in der Höhle. Dabei steht die/der Fototrainer/in den Teilnehmern begleitend mit Tipps und zur Hilfestellung  zur Verfügung. Ablauf: 0,5 Stunden:    Theoretische Grundlagen, Grundlagen der Bildgestaltung vor der Höhle (im Cafe) 1 Stunde:         Fotografieren in der Höhle Um den Ablauf für Dich so optimal wie möglich zu gestalten, schlagen wir Dir vor, bereits…

Erfahren Sie mehr »
29,- € Erwachsene, 15,- € Kinder

FuchsTeufelsWild – Akustikkonzert!

29. September 2018 - Samstag / 17:00 - 18:30
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

+++ AUSVERKAUFT! +++ Fuchsteufelswild – Akustik!   Als Folkrockband haben sich die jungen Regensburger in kürzester Zeit einen Namen gemacht: Nach dreijährigem Bandbestehen und eineinhalb Jahre nach Veröffentlichung ihres Debütalbums „Weltenmeer“ standen Fuchsteufelswild 2017 auf einer der heißbegehrtesten Bühnen: dem Wacken Open Air. Doch die ehrgeizige Truppe hat neben der Rock’n’Roll-Attitüde auch eine andere Facette zu bieten: Mit akustischen Gitarren, gemäßigten Percussions und einem stimmigen Streichquartett schlagen Fuchsteufelswild in ihrer Akustik-Show ruhigere Töne an. Nach der ausverkauften Premiere dieses Programms in der Tropfsteinhöhle Schulerloch im Juni 2017 wurde die zunächst als einmalig gedachte Akustik-Variante zu einer andauernden und wachsenden Leidenschaft der Band: Mit mehrstimmigen Gesängen und tiefgründigen Texten schaffen die Musiker in vielseitigen Klanggewändern eine zauberhafte Atmosphäre, die Sagen und Legenden, Mythen und Märchen lebendig werden lässt. Traditionelle Instrumente wie Drehleier, Tin und Low Whistle, Bouzouki, Cister und Harmonium unterstreichen die „zart besaitete“ Inszenierung – ohne die sonst übliche elektrische Verstärkung. Die Liebe zu alten Geschichten und auch zur Fantasy ist eine gemeinsame Leidenschaft der Band und der inhaltliche Schwerpunkt vieler ihrer deutschsprachigen Songs. Wahr- und Weisheiten dieser Texte werden nicht nur musikalisch und gesanglich in Szene gesetzt, sondern auch erzählerisch dargeboten: Basti – Leadsänger, kreativer Kopf der Band und…

Erfahren Sie mehr »
49,- €

Foto-Tour „Lightpainting“ mit den Amazinglighters

30. September 2018 - Sonntag / 16:00 - 18:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Lightpainting im Schulerloch mit den Amazinglighters Die sagenumwobene Höhle „Schulerloch“, einst Wohnstätte für Neandertaler und eiszeitliche Tiere, offenbart auf insgesamt 420 Metern Länge zahlreiche Besonderheiten, unter anderem das bisher weltweit einzigartige frei im Raum stehende Wasserbecken (Becherstalagmit). Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich. Das Fotografieren während den Veranstaltungen ist normalerweise NICHT erlaubt.   Mit uns erlebt Ihr Lightpainting auf höchstem Niveau in Kombination mit dem außergewöhnlichen Ambiente der Tropfsteinhöhle. Exklusiv für Euch haben wir mit den „Amazinglighters“ eine erfahrene und kreative Crew engagiert, die für und mit Euch fantastische Bildkompositionen schaffen wird. Die Amazinglighters sind eine Gruppe von Hobbyfotografen, die durch ihr Interesse an Lightpainting zusammengefunden haben. Die einzelnen Mitglieder sind: Johann Kräh , Hafner Christian, Ettl Stefan  (fotografiert mit Nikon) Ihre Bilder findet Ihr auf Instagram unter „Amazinglighters“   Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle Besitzer einer Digitalen Spiegelreflex -, Bridge- oder Systemkamera! Zur Ausrüstung muss ein Stativ gehören.   Der Workshop eignet sich für alle Interessierten, die mit ihrer Kamera vertraut sind und bereits Übung mit Langzeitbelichtungen haben. Termin: Sonntag, 30. September 2018 Beginn: 16 Uhr Dauer: insgesamt ca. 2 Std. Anmeldung: direkt/ausschließlich über Fotografieren verbindet. Preis incl. Höhleneintritt Auch am 28. August 2018!

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018
16,- € Erwachsene / 10,- € Kinder

„Klangwege“ – Führungen mit Günter Müller

02. Oktober 2018 - Dienstag / 13:30 - 15:00
Tropfsteinhöhle Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Klangwege Eine Entdeckungsreise in die Tiefe der Höhle zu Musik, Klängen und faszinierenden Geräuschen. Günter Müller, bekannt aus vielen Schulerlochkonzerten, gestaltet an diesem Tag um 13.30 Uhr und 15 Uhr die Höhlenführung mit Klangdemonstrationen und Live-Musik mit Naturtoninstrumenten. Auch am 01.06.2018! Beginn: jeweils um 13.30 Uhr und 15 Uhr Führungsdauer: 45 – 60 Minuten Preis: 16 € Erwachsene / 10 € Kinder  

Erfahren Sie mehr »
15,- € Erwachsene

Wünschelrutenseminar für Anfänger

02. Oktober 2018 - Dienstag / 16:30 - 17:30

Die Kräfte der Erde spüren lernen – in Kontakt zur Natur treten.
Dieses Seminar ist für alle, die sich für das Aufspüren von Plätzen mit besonderen Schwingungen und speziellen energetischen Eigenschaften interessieren.
Leitung: Günter Müller

Erfahren Sie mehr »
16,- € Erwachsene / 10,- € Kinder

Günter Müller – Finsterniskonzert

03. Oktober 2018 - Mittwoch / 17:00 - 18:00
Schulerloch,
Am Schulerloch 1a, Essing, 93343 Deutschland
+ Google Karte

Ein ruhiges und vielseitiges Naturtonkonzert in völliger Dunkelheit! In der Tropfsteinhöhle Schulerloch in Essing erwartet die Zuhörer ein Konzert in kompletter Dunkelheit. Die Musik wird auf Naturinstrumenten wie zum Beispiel dem australischen Didgeridoo gespielt. Auch Schamanenflöten, Gong, Obertonflöten und die ZEN- Flöte Shakuhachi sind sehr archaische Instrumente, wie sie schon seit Jahrtausenden auf der Welt benutzt werden. Diese Klänge kommen in der Akustik der Höhle dann auch besonders zur Geltung. Multi-Instrumentalist Günter Müller aus Schwerte (NRW) lässt die Konzertbesucher wieder ganz Ohr werden – nirgendwo sonst wird die Faszination der Klangentfaltung so deutlich wie in absoluter Finsternis. Die Sinne sind wacher und klarer, man ist völlig entspannt – gespannt!   Schon unsere steinzeitlichen Urahnen wussten um die Kraft, die Naturklänge in stockfinsteren Höhlen auf die Zuhörer auszuüben vermochten. Dieses Konzert bietet die seltene Gelegenheit, diese vergessene Tradition wieder erleben zu können und die Magie uralter Klänge verstehen zu lernen. Günter Müller ist ein erfahrener Musiker, der schon oft in Höhlen gespielt hat. Er versteht es, seine Instrumente in der absoluten Dunkelheit zu finden und meisterhaft zu spielen. Das Finsterniskonzert bildet den krönenden Abschluss der Saisonkonzerte 2018! Aufgrund der fehlenden Beleuchtung während der Veranstaltung ist das Konzert nicht für Kinder unter…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen